Persönlich für Sie da: 
04931 170 170 - 0

Urlaub in Norddeich – Erholung für Mensch und Hund

Ihre Ferienwohnung in Norddeich

Der Hund ist der beste Freund seines Besitzers und nicht selten ein vollwertiges Familienmitglied. Da ist es mehr als selbstverständlich, dass die schönste Zeit im Jahr – die Urlaubszeit – auch gemeinsam mit dem Hund verbracht werden soll. Damit der Urlaub für Hund und Mensch ein reines Vergnügen wird, ist bei der Wahl des Urlaubszieles darauf zu achten, dass beide sich rundum wohlfühlen. Und auch Aspekte wie Anreise und Unterkunft müssen sorgsam auf Hundetauglichkeit geprüft werden.

Wer mit seinem Hund verreist, will den Urlaub mit ihm gemeinsam unbeschwert genießen können. Ist der vierbeinige Gefährte nicht willkommen oder in seinem Bewegungsdrang stark eingeschränkt, leidet das Wohlgefühl des Besitzers. Der Ferienort Norddeich bietet sich ideal auch für Hundebesitzer an, denn hier genießen sowohl Mensch als auch Hund das wohltuende Klima, die Weite der Strände und unzählige Freizeitmöglichkeiten. Hunde sind hier grundsätzlich willkommen, und so bietet Norddeich mit seinem zwei Hektar großen abgegrenzten Hundestrand am westlichen Strandabschnitt, auf dem der Vierbeiner nach Herzenslust auch ohne Leine toben darf, die perfekte Urlaubskulisse.

Sollten Sie planen, Ihren Urlaub mit Ihrem Hund gemeinsam an der Nordsee zu verbringen, sind Sie also in Norddeich bestens aufgehoben. Damit der Urlaub perfekt gelingt, gilt es darüber hinaus, eine ebenso hundegerechte Unterkunft zu finden.

Ferien mit Hund in der Ferienwohnung

Er regelmäßig mit Hund verreist kennt das Problem: Zwar sind viele Ferienregionen äußerst freundlich auf den Vierbeiner zu sprechen und bieten auch entsprechende Freizeitmöglichkeiten. Bei der Wahl der Unterkunft allerdings sieht es etwas schwieriger aus. In den meisten Hotels sind Hunde nicht erlaubt. Daher bietet sich es in erster Linie an, eine eigene Ferienwohnung anzumieten, in der der Hund wie auch der Mensch sich wohl und willkommen fühlen.

Vorteile Ihres Urlaubs in der Ferienwohnung

In der Ferienwohnung genießen Sie jede erdenkliche Freiheit. Ihr Hund stört hier niemanden. Und umgekehrt – niemand stört ihn. Denn der hektische Hotelbetrieb oder die Menschenmengen, die in größeren Ferienanlagen unweigerlich anzutreffen sind, machen Hunde leicht nervös und lenken sie ab. In der Ferienwohnung findet Ihr Hund somit die ideale Ruhe. Er hat genügend Platz, um sich auch einmal zurückzuziehen und sich in einer ruhigen Ecke bei einem Nickerchen von dem Toben am Hundestrand auszuruhen. Ist Ihr Hund völlig entspannt, können Sie sich ebenso zurücklehnen und den Tag ausklingen lassen. Sie können in Ruhe essen, ohne dabei den Vierbeiner unter dem Tisch beengt festhalten zu müssen. So wird der Urlaub für alle Beteiligten perfekt.

Die richtige Unterkunft finden

Nicht alle Anbieter von Ferienwohnungen dulden Hunde. Dies sollten Sie bei Buchung unbedingt berücksichtigen. Wenn Sie über das Internet, einen Vermittlungsservice oder bei der Kurverwaltung nach einer Unterkunft suchen, werden Sie meist zu dem Thema bereits entsprechende Einträge finden. Unterkünfte, in denen Haustierhaltung erlaubt ist, sind in der Regel entsprechend gekennzeichnet. Sollte dies nicht erkenntlich sein, empfiehlt es sich, explizit beim Anbieter nachzufragen. Denn nur so ist ein entspannter Urlaub für Mensch und Hund garantiert.

Bei uns sind Hunde gern gesehene Gäste! Jetzt eine Buchungsanfrage starten.